Die Aroniabeere

Vor bereits über 50 Jahren wurde die Aroniabeere (Aronia melanocarpa, auch Apfelbeere) in der ehemaligen Sowjetunion in verschiedensten Belangen eingesetzt.

Klinische Proben und Studien ergaben eine Reihe positiver Untersuchungsergebnisse bei verschiedensten Belangen (Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Hautkrankheiten, Entzündungen, Magen-Darm-Erkrankungen, Strahlenschäden...).

Herkunft
Die Aroniabeere stammt ursprünglich aus Nordamerika und verbreitete sich über Russland nach Osteuropa. In den kleinen Beeren stecken eine Reihe von gesundheitsfördernden Stoffen (Vitamine, Mineralstoffe bzw. Spurenelemente...).

Interessant zu wissen ist auch, dass die Sträucher der Aronia keinen Dünger und Pflanzenschutzmittel (Pestizide) vertragen, und dass sich die Beeren nur im vollen Reifezustand pflücken lassen - das garantiert natürlich Reifeprozesse.

Antioxidativer Stress
Freie Radikale sind kleine Teilchen die unsere Zellen angreifen. Durch diese Attacken auf die Biomembranen können auch die Mitochondrien ("Energiekraftwerke") nicht mehr genügend Energie liefern und ein Altern wird beschleunigt. Dieser Vorgang ist vergleichbar mit dem Rosten von Eisen.

Freie Radikale entstehen zB durch Umweltgifte, Schwermetalle, Feinstaub, Pestizide, Ozon, UV-Licht, Röntgenstrahlung, Medikamente, Nikotin, Alkohol uvm.

Freie radikale machen uns alt und krank.

Radikalfänger
Radikalfänger sind bspw. Vitamin C, E, A und vor allem OPC. Diese Stoffe sind in der Lage freie Radikale zu inaktivieren - "Rostschutzmittel" für unseren Körper. In der Aroniabeere wurden OPC-Konzentrationen gemessen, die zu den höchsten jemals gemessenen Gehalten in der Natur zählen.

Inhaltstoffe der Aroniabeere
Vitamin C, E, B2, B9, K1, OPC, Niacin, Folsäure, Riboflavin, Carotinoide und Provitamin A sowie folgende Mineralien:
Kalium (für Herz), Calcium (für Knochen), Magnesium (gegen Stress), Zink (wichtig fürs Immunsystem), Phosphor, Eisen, Kupfer, Mangan

All diese Stoffe können vom Körper selbst nicht produziert werden, daher müssen Sie über die Nahrung zugeführt werden.

Cellin

Cellin - Saft aus der Aroniabeere
Cellin

Vital mit Powerstoffen aus der Natur und natürliches Anti-Aging durch biologische Nahrungsergänzung.

>> mehr

Kontakt

Mag. Stephan Fuchs

Anja Fuchs, BA

Öblarn 253

8960 Öblarn

 

+43 660 77 20 124

 

info@cellin-shop.at